Download e-book for iPad: Aurea templa: Der Apollo-Palatinus- und der by Corina Winkler

By Corina Winkler

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Archäologie, be aware: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Geschichte, Kunst- und Orientwissenschaften), Veranstaltung: Proseminar: Kunst und Kulutur der augusteischen Zeit, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „In meinem 6. Konsulat habe ich im Auftrag des Senats eighty two Göttertempel in der Stadt wiederhergestellt und dabei keinen ausgelassen, der zu dieser Zeit einer Erneuerung bedurfte“.
Mit diesen Worten rühmt sich Kaiser Augustus für seine Bemühungen um die Sanierung der alten stadtrömischen Kultbauten im Jahr 28 v. Chr. Schon seit der späten Republik sprach guy von der Notwendigkeit solcher Maßnahmen, denn die Wirren der Bürgerkriege und die damit verbundene Identitätskrise ließ bei vielen Römern den Wunsch laut werden, die faith der Vorfahren wieder aufleben zu lassen. Doch erst nachdem der junge Octavian und spätere Augustus durch den Sieg über Marcus Antonius im Jahre 31 v. Chr. die Machtverhältnisse zu seinen Gunsten entscheiden konnte und zum ersten Mal seit langer Zeit wieder Ruhe und Frieden in das zersplitterte Rom brachte, konnte ein systematisches Restaurierungsprogramm Wirklichkeit werden.
Neben der Erneuerung der alten Tempel entstanden zahlreiche Neubauten, die in Pracht und Größe die traditionellen Tempel aus Tuff und Holz weit übertrafen. Aurea templa- goldene Tempel- wurden sie genannt und vor allem bei den Kultbauten für die persönlichen Götter des Princeps– Apollo, Mars Ultor und Venus – in den aufwendigsten Formen verwirklicht.
Wie genau sich die Pracht der neuen Tempel im einzelnen gestaltete, soll in dieser Arbeit anhand zweier frühaugusteischer Apollo-Tempel erläutert werden. Es handelt sich zum einen um das Apollo-Heiligtum auf dem Palatin und zum anderen um den Apollotempel des G. Sosius, der ihn anstelle des älteren Apollo-Medicus-Tempel auf dem Marsfeld wieder neu errichten ließ. Leider ergaben sich in der Forschung einige Schwierigkeiten bei der Rekonstruktion der Bauten, da bei beiden Tempeln, insbesondere beim Apollo-Palatinus-Tempel, die Überreste eher spärlich ausgefallen sind. Vor allem bei der statuarischen Ausstattung führte das zu unterschiedlichen Lösungsansätzen.
In dieser Arbeit soll zunächst ein grober Überblick über die gefundenen Reste der Tempel gegeben werden und die daraus entstandenen Rekonstruktionsmöglichkeiten vorgestellt werden. Dabei sollen besondere Elemente frühaugusteischer Tempelkunst aufgezeigt werden.

Show description

Read or Download Aurea templa: Der Apollo-Palatinus- und der Apollo-Sosianus-Tempel in Rom (German Edition) PDF

Similar archaeology books

Read e-book online Cultural Evolution: Contemporary Viewpoints PDF

Drawing on Kent Flannery's 40 years of cross-cultural examine within the sector, the members to this assortment replicate the present variety of latest methods to the learn of cultural evolutionary methods. jointly the amount expresses the richness of the problems being investigated by means of comparative theorists in long term swap, in addition to the wide range of knowledge, techniques, and concepts that researchers are utilizing to envision those questions.

New PDF release: Archaeological Theory: An Introduction

Archaeological conception, 2d version is the most up-tp-date and complete advent to the sphere to be had. completely revised and up-to-date, this enticing textual content bargains scholars an awesome access aspect to the main suggestions and ongoing debates in archaeological examine. new version of a popular introductory textual content that explores the expanding range of methods to archaeological concept gains extra prolonged insurance of 'traditional' or culture-historical archaeology  Examines thought around the English-speaking global and past deals vastly improved assurance of evolutionary conception, divided into sociocultural and Darwinist methods contains an extended thesaurus, bibliography, and precious feedback for additional readings

Archäologie Südwestdeutschlands. Das Kleinaspergle und die - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Archäologie, observe: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Professur für ur- und frühgeschichtliche Archäologie), Veranstaltung: Archäologie Südwestdeutschlands, Sprache: Deutsch, summary: Die Erforschung der frühlatènezeitlichen Prunkgräber in Südwestdeutschland hat zwar eine culture, die schon über a hundred Jahre zurückreicht, allerdings wurden viele Bestattungen bereits im 19.

Dwelling: Heidegger, Archaeology, Mortality (Routledge - download pdf or read online

Living: Heidegger, Archaeology, Mortality negotiates the discourses of phenomenology, archaeology and palaeoanthropology so one can expand the ‘dwelling perspective’, an strategy within the social sciences really linked to Tim Ingold and several other thinkers, together with Chris Tilley, Julian Thomas, Chris Gosden and Clive Gamble, that constructed out of an engagement with the idea of Martin Heidegger.

Additional info for Aurea templa: Der Apollo-Palatinus- und der Apollo-Sosianus-Tempel in Rom (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Aurea templa: Der Apollo-Palatinus- und der Apollo-Sosianus-Tempel in Rom (German Edition) by Corina Winkler


by Jason
4.4

Rated 5.00 of 5 – based on 14 votes